Saftige, leckere Möhrenmuffins

Die schmecken nicht nur zu Ostern, eignen sich aber auch sehr gut als Geschenk für die Ostertafel.

Ich weiß gar nicht mehr, woher ich dieses Rezept habe, es ist schon seit vielen Jahren bei uns in der Familie, bisher hatte ich eine handschriftliche Kopie und wenigstens zu Ostern wird es immer wieder hervorgeholt.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 100 g Möhren, fein gerieben
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 100 g Mehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • Etwas Rum

Für die Verzierung:

  • 1 EL Puderzucker
  • 2 TL Wasser oder Grand Marnier
  • 12 Marzipanmöhrchen

Butter, Zucker und Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben und ca. 1 Minute lang rühren. Dann das Mehl, Backpulver und die Mandeln. Zum Schluss den Rum und die Möhren.

In die Muffin-Förmchen füllen und ca. 25 Minuten bei 175°C goldbraun backen.

Abkühlen lassen.

Für die Verzierung 1 EL Puderzucker mit 2 TL Flüssigkeit glatt rühren. Jeweils einen kleinen Klecks auf die Muffins geben und die Marzipanmöhre daraufkleben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Saftige, leckere Möhrenmuffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s