Ciabatta-Brot selbstgemacht

Ein Ciabatta selbst zu backen ist nicht besonders kompliziert - es braucht nur etwas Zeit. Man könnte sogar sagen ein Ciabatta ist richtiges "Slow Food". Obwohl es etwas Zeit in Anspruch nimmt, es lohnt sich aber es auszuprobieren. Es ist wirklich extrem lecker.

Advertisements

Emmer-Brot: Geglückter Versuch mit Urgetreide

Bis vor ein paar Jahren hatte ich noch nie was von Emmer oder Einkorn gehört. Ich backe ja bereits sei mehr als einem Jahr Brot nur noch selbst - allerdings meist mit Roggen/Dinkel oder gerne auch mal Ciabatta. Nun war es doch mal Zeit, etwas neues auszuprobieren. Emmer ist eine Weizenart, mit der z.B. schon die alten … Emmer-Brot: Geglückter Versuch mit Urgetreide weiterlesen

Roggenvollkornbrot mit Dinkel und selbstgemachtem Sauerteig

In den letzten Wochen habe ich etwas experimentiert, was das Backen von Brot angeht. Schon seit Anfang 2016 backe ich nur noch selbst Brot - bisher hauptsächlich No-Knead-Bread oder Ciabatta. Nun wollte ich aber mal eigenen Sauerteig ausprobieren. Das schöne am eigenen, frischen Sauerteig ist, dass man nämlich überhaupt keine zusätzliche Hefe mehr benötigt. Das Herstellen eines eigenen … Roggenvollkornbrot mit Dinkel und selbstgemachtem Sauerteig weiterlesen

Dem Trend hinterher – aber besser spät als nie: No-Knead Bread

In 2006 wurde ein Rezept des sogenannten "No-Knead Bread", also Brot ohne Kneten, in der NY Times veröffentlicht, ein Rezept von Jim Lahey, dem Besitzer der Sullivan Street Bakery. Bei mir ist es erst jetzt angekommen ;-). Wohl auch deshalb, weil ich schon lange kein Brot mehr gebacken habe. Ich wollte aber kein Weißbrot backen, … Dem Trend hinterher – aber besser spät als nie: No-Knead Bread weiterlesen