No bake cake: Kokosschnitten ohne Backen, schmeckt wie Raffaello

Da ja der Sommer jetzt nochmal zurückgekommen ist und ich nicht so lange in der Küche stehen wollte, sollte es ein Kuchen sein, den man nicht backen muss. Bis auf die ganzen Mandeln, die in diesem Rezept fehlen, schmeckt der Kuchen aber wirklich wie diese weißen Kugeln. Also wer Kokos mag, für den ist das … No bake cake: Kokosschnitten ohne Backen, schmeckt wie Raffaello weiterlesen

So schmeckt der Sommer: Erdbeerkuchen mit Mandelboden

Rezept drucken: Schon wieder Erdbeerkuchen. Aber jetzt ist ja auch einfach die beste Zeit dafür, oder? ❤ Dieses Rezept habe ich von Sina (Giftigeblonde). Schon beim Lesen wusste ich: der Kuchen wird schmecken! Und so war es auch! Ich habe den Belag noch ein wenig abgewandelt: Zutaten für eine 26er Springform Für den Teig 4 Eier, … So schmeckt der Sommer: Erdbeerkuchen mit Mandelboden weiterlesen

Einfach unwiderstehlich: Erdbeertorte – ein Kuchenklassiker

Rezept drucken: Letztes Wochenende waren wir bei unserem Lieblingslieferanten für Spargel und Erdbeeren, der nicht mal 500 m von unserem Haus einen Verkaufsstand hat. Spargel haben wir auch gekauft, aber inzwischen gibt es endlich auch leckere Erdbeeren. Also hielt mich nichts davon ab zuzugreifen. Und nichts wie zurück nach Hause und gleich eine Erdbeertorte machen. … Einfach unwiderstehlich: Erdbeertorte – ein Kuchenklassiker weiterlesen

Emmer-Brot: Geglückter Versuch mit Urgetreide

Bis vor ein paar Jahren hatte ich noch nie was von Emmer oder Einkorn gehört. Ich backe ja bereits sei mehr als einem Jahr Brot nur noch selbst - allerdings meist mit Roggen/Dinkel oder gerne auch mal Ciabatta. Nun war es doch mal Zeit, etwas neues auszuprobieren. Emmer ist eine Weizenart, mit der z.B. schon die alten … Emmer-Brot: Geglückter Versuch mit Urgetreide weiterlesen

Roggenvollkornbrot mit Dinkel und selbstgemachtem Sauerteig

In den letzten Wochen habe ich etwas experimentiert, was das Backen von Brot angeht. Schon seit Anfang 2016 backe ich nur noch selbst Brot - bisher hauptsächlich No-Knead-Bread oder Ciabatta. Nun wollte ich aber mal eigenen Sauerteig ausprobieren. Das schöne am eigenen, frischen Sauerteig ist, dass man nämlich überhaupt keine zusätzliche Hefe mehr benötigt. Das Herstellen eines … Roggenvollkornbrot mit Dinkel und selbstgemachtem Sauerteig weiterlesen

Russischer Zupfkuchen – ein echter Klassiker

Da fiel mir beim Aufräumen doch glatt das Rezept für "Russischen Zupfkuchen" in die Hände. Vor vielen Jahren habe ich es von meiner Patentante bekommen. Da musst ich mich doch gleich daran machen das Rezept mal wieder auszuprobieren. Ich liebe diese Kombination aus Schoko und Quark. An dieser Stelle aber erst einmal ein Warnhinweis: Dieses … Russischer Zupfkuchen – ein echter Klassiker weiterlesen

Apfelkuchen mit Streuseln und Tonkabohne

Rezept für eine Springform 26 cm Ø: Apfelkuchen gehört im Herbst einfach dazu, finden wir. Ich habe ein altes Familienrezept rausgekramt. Dieses ist eines unserer Lieblingsrezepte für Apfelkuchen, obwohl wir ja eigentlich alle möglichen Arten von Apfelkuchen oder -tarte lieben. ❤ Zutaten für den Teig: 125 g weiche Butter 125 g Zucker 1 Prise Salz Abrieb einer … Apfelkuchen mit Streuseln und Tonkabohne weiterlesen