Wurstsalat mit Mayonnaise

Fleischsalat/Wurstsalat mit Mayonnaise

Dieses Rezept ist unser langjähriges Familienrezept, es ist so einfach und schnell gemacht. Es ist nicht ganz leicht, wegen der Mayonnaise, aber so lieben wir es. Und im Vergleich zu gekauften Varianten, ist bei der selbstgemachten Version viel weniger Mayonnaise drin. Zutaten für 3-4 Portionen: 3 hartgekochte Eier 300 g Lyoner 3 EL Mayonnaise 6-8 … Fleischsalat/Wurstsalat mit Mayonnaise weiterlesen

Rote Bete Suppe

Rote-Bete-Suppe mit Croutons

Hatte mich kürzlich im Hofladen mit reichlich Roter Bete eingedeckt. Früher mochte ich sie ja gar nicht, aber inzwischen liebe ich sie in allen Variationen, ob als Rohkost in Form von Carpaccio, die gekochte Version als Salat, gebraten, zum Fisch, oder jetzt wie hier als Suppe. Fertig ist das perfekte Soulfood für kalte Tage - … Rote-Bete-Suppe mit Croutons weiterlesen

Dampfnudeln mit Weinschaumsoße

Dampfnudeln – ein Pfälzer Klassiker

Rezept zum Ausdrucken: Lieblingsrezept Dampfnudeln mit Weinschaumsauce Was ist das eigentlich? Und wieso heißen die Dinger "Nudeln"? Das ist eine berechtigte Frage - sehen diese doch gar nicht wie Nudeln aus! Ich kenne ähnliche Gerichte wie Buchteln oder Rohrnudeln. Die werden aber beide im Ofen gemacht. Die Dampfnudeln macht man in der Pfanne und gart … Dampfnudeln – ein Pfälzer Klassiker weiterlesen

Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Diese Variante des Kartoffelsalats essen wir meistens. Einfach nur pur, aber gerne auch zum Grillabend oder mit einem Würstchen dazu. Aber ab und zu gibt es auch die Variante mit Speck und Zwiebeln.  Der Kartoffelsalat schmeckt am besten, wenn man ihn ein paar Stunden ziehen lässt. Die Kartoffeln kann man auch schon am Vortag kochen.