Zucchini-Pfanne mit Feta

Und noch ein Gericht aus der Kategorie „wenn’s mal wieder schnell gehen muss“. Momentan gibt’s im Garten ja wieder viel zu viel Zucchini, da braucht’s noch ein paar mehr Ideen für deren Verarbeitung. Was ist euer Lieblingsrezept mit Zucchini?

Zutaten für 2 Personen:

  • Zucchini (ca. 400 g)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 3-4 kleine Tomaten
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • 1 Prise Oregano
  • 100 g Schafskäse (Feta)

Die Zucchini längs halbieren, vierteln und in Stücke schneiden (ca. 1,5 – 2 cm). Gegebenenfalls (bei besonders großen Zucchini) das Kerngehäuse nach dem Vierteln entfernen.

Die Zwiebel in Streifen schneiden.

Die Knoblauch fein hacken.

Tomaten in Stücke schneiden.

Den Schafskäse würfeln (ca. 1,5 – 2 cm)

In eine Pfanne mit etwas Olivenöl die Zwiebeln und Zucchini salzen und anbraten (Stufe 7 von 9) – es darf gerne ein paar Röstaromen geben. Dabei regelmäßig schwenken. Die Temperatur reduzieren, sollten die Zwiebeln oder Zucchini zu braun werden. Kurz vor Ende der Garzeit, was nicht länger als ca. 7-8 Minuten dauert (auch je nachdem wie knackig man das Gemüse haben möchte), die Temperatur weiter reduzieren und den Knoblauch kurz mitschwenken, den Oregano dazugeben, ebenso die Tomaten und den Schafskäse und etwas erwärmen. Er muss nicht komplett schmelzen.

Mit Pfeffer und Chili abschmecken – fertig.

Dazu schmeckt Weißbrot (z.B. Ciabatta), Reis oder Nudeln.

Tipp:

Gerne auch noch abwandeln mit frischen oder getrockneten Tomaten.

Man kann, was das Gemüse angeht, gerne auch abwandeln und hinzugeben, was schmeckt. Man sollte nur die unterschiedliche Garzeit beachten. Etwa wenn man Möhren hinzugibt, diese zuerst in die Pfanne geben oder z.B. fein reiben, sodass sich die Garzeit verringert. Mit Paprika schmeckt es auch sehr fein.

Den restlichen Feta mit Olivenöl, Oregano, Kräuter, Chili vermengen und im Kühlschrank aufbewahren – ein schneller Brotaufstrich. Siehe auch dieses Rezept: Mediterraner Brotaufstrich mit Feta

Ein Gedanke zu “Zucchini-Pfanne mit Feta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s