Spaghetti/Pasta mit frischen Tomaten

Spaghetti mit frischen Tomaten – einfach und lecker, ein ideales Sommergericht

An heißen Tagen mag ich nicht gerne so lange in der Küche stehen und zu kochen. Außerdem gibt es bei uns gerade eine Tomatenschwemme – ich möchte mich nicht beklagen – ich find’s toll. Unser Nachbar freut sich natürlich auch über unsere reiche Ernte, und wir können jeden Tag Salat essen. Ungewohnt zur Zeit ist für mich auch, dass ich zur Zeit jeden Tag was koche, da unsere Kantine nach wie vor geschlossen hat. Also habe ich mir in letzter Zeit viele neue Sachen einfallen lassen, von denen einige jetzt hier im Blog landen werden.

Dieses Nudelgericht ist so einfach und schnell fertig und auch für Kochanfänger geeignet. Und Pasta gehen doch immer, oder? Hier nun das Rezept:

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Tomaten
  • Basilikum, in Streifen geschnitten
  • Rucola, grob in Streifen geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 mittelgroße Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Apfelbalsam (oder Aceto Balsamico)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Mozzarella (Büffel, bio)
  • 200 g Spaghetti

 

Wir bereiten zunächst sozusagen einen Tomatensalat vor.

Die Tomaten in gefällige Stücke schneiden (z.B. Achtel) und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln, Knoblauch, (3 g Salz), Pfeffer aus der Mühle nach Belieben (bei mir 1 TL), den Essig und das Öl dazugeben und umrühren. Nochmal abschmecken. Der Salat ist jetzt fertig.

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen (2 l Wasser mit 20 g Salz bei 200 g Nudeln).

Die Nudeln abgießen, aber noch tropfnass zu dem Salat geben, untermengen.

Den Mozzarella in Stücke zupfen und dazugeben.

Fertig ist ein super schnelles, einfaches und leckeres Sommergericht – lasst euch den Nudelsalat der anderen Art schmecken.

2 Gedanken zu “Spaghetti mit frischen Tomaten – einfach und lecker, ein ideales Sommergericht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s