Mandarinencreme – einfach und lecker

Wenn ich eingeladen werde und frage, was ich mitbringen soll, oder wenn ich meinen größten Kritiker frage was ich zum Nachtisch machen soll, heißt es meistens „Mandarinencreme!“. Auch zu Heilig Abend habe ich diesen einfachen Nachtisch gemacht und ebenso für die Silvesterparty. Das tolle an diesem Nachtisch ist, dass er wirklich sehr einfach und schnell zu machen ist und dazu noch richtig lecker schmeckt. So herrlich leicht und erfrischend, obwohl – ganz leicht ist er zugegebenermaßen nicht.  Außerdem sind die Zutaten so einfach, dass ich dafür auch gar nicht mehr ins Rezept schauen muss. Sonst mag ich ja keine Dosenfrüchte, aber hier greife ich gerne mal darauf zurück. Das Rezept kann aber auch im Sommer mit frischem Obst wie  z.B. Himbeeren zubereitet werden.

Zutaten für 7-8 Personen:

  • 2 Becher Schlagsahne oder 500 g Schlagsahne
  • 2 P. Sahnefest
  • 2 Becher Joghurt (insgesamt 300 g)
  • 2 Becher Quark, 20% (insgesamt 500 g)
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (Abrieb und 1-2 EL von dem Saft)
  • 2 TL Vanillezucker oder Mark einer halben Vanilleschote
  • 2 Dosen Mandarinen / in ein Sieb geben und Saft abgießen
  • (gerne auch 2-3 EL Grand Marnier)

Zubehör:

Feine Reibe (für den Zitronenabrieb), 2 Schüsseln, Handmixer, Teigschaber

Zubereitung:

Die Sahne steif schlagen mit Sahnefest.

In einer anderen Schüssel den Quark und Joghurt mit den anderen Zutaten (bis auf die Mandarinen) glatt rühren – am besten auch mit dem Handmixer.

Nun die Sahne mit dem Teigschaber nach und nach unterheben. Zum Schluss die Mandarinen dazugeben und vorsichtig unterheben.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr ein paar Stückchen von den Mandarinen zur Dekoration zurückhalten und nachher auf die Creme legen.

Kalt stellen, am besten für mindestens 6 Stunden.

Mandarinencreme

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Mandarinencreme – einfach und lecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s