So schmeckt der Sommer: Erdbeerkuchen mit Mandelboden

Rezept drucken:

Download

Schon wieder Erdbeerkuchen. Aber jetzt ist ja auch einfach die beste Zeit dafür, oder? ❤

Dieses Rezept habe ich von Sina (Giftigeblonde). Schon beim Lesen wusste ich: der Kuchen wird schmecken! Und so war es auch!

Ich habe den Belag noch ein wenig abgewandelt:

Zutaten für eine 26er Springform

Für den Teig

  • 4 Eier, trennen
  • 1 gute Prise Salz
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Essl. Vanillezucker
  • abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • abgeriebene Schale einer Bio-Orange
  • Saft einer Bio Orange,
  • 150 g gemahlene Mandeln, wenn möglich nicht zu fein mahlen
  • 1 TL Backpulver
  • Backpapier
  • Butter zum Fetten der Form

Für den Pudding

  • 250 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver oder 30 g Maisstärke und Vanillemark
  • 1 EL Zucker

Für den Erdbeerbelag

  • 2 EL Marmelade (Orange, Erdbeere oder Aprikose)
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 P. Tortenguss weiß oder rot
  • 250 ml Fruchtsaft bzw. Wasser und Zucker, ich hatte etwas Holunderblütensirup mit Wasser verdünnt

 

Zubereitung:

Boden

Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Den Rand fetten.

Das Eiweiß mit der Prise Salz zu Schnee schlagen und kühl stellen.

Das Eigelb mit dem Puderzucken und Vanillezucker sehr schaumig rühren – wie bei einem Biscuit. Die abgeriebenen Schalen der Orange und Zitrone und den Orangensaft hinzufügen.

Die Mandeln und dann den Eischnee vorsichtig unterheben. Der Teig ist relativ flüssig.

Den Teig in die vorbereitete Springform geben.

Bei 180° Ober/Unterhitze ca. 35-40 Minuten backen. Ggf. dauert es auch länger, die Backzeit kommt immer auf den Backofen an. Ich habe mit einem Holzspieß überprüft, ob der Teig schon durchgebacken ist und das war er nach bereits 35 Minuten.

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen.

IMG_20170525_101336

Pudding

Pudding mit 250 ml Milch und 1 EL Vanillezucker nach Packungsanweisung kochen bzw. statt Puddingpulver einfach Maisstärke nehmen, wie einen Pudding kochen und ggf. mit Vanillemark noch weiter aromatisieren. Abkühlen lassen. Dabei eine Frischhaltefolie direkt auf den Pudding legen, damit sich keine Haut bildet.

Belag

Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln.

Den abgekühlten Mandelboden aus der Form befreien. Mit der Marmelade bestreichen. Etwas einziehen lassen. Den erkalteten Pudding darauf verteilen. Darauf dann die Erdbeeren geben.

Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten. 1 Minute abkühlen lassen und dann mit einem Esslöffel auf den Erdbeeren verteilen.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s