Küchenklassiker: Strammer Max „deluxe“ mit Eiern von glücklichen Hühnern

Rezept drucken:

Download

Ein einfaches, schnelles Gericht aus der Kategorie „rustikale Küche“, man kennt es von diversen Hüttentouren zum Beispiel. Bei uns gibt es den Strammen Max hin und wieder mal Abends, wenn wir Lust auf was deftiges haben, aber nicht mehr großartig kochen möchten. Man braucht nur eine Pfanne und wenige Zutaten.

Zutaten für 2 Scheiben Brot:

  • 2 Scheiben Sauerteigbrot oder was einem sonst so schmeckt
  • 2 Eier (von glücklichen Hühnern 🙂 )
  • 6 Scheiben Speck, Bacon, Dörrfeisch oder wie auch immer ihr das nennt
  • Frische Kräuter (Rucola, Schnittlauch, Petersilie, Liebstöckel, Pimpinelle, …)
  • Etwas Frischkäse als Brotaufstrich
  • 30-40 g Käse (z.B. höhlengereiften Gruyère)
  • Salz, Pfeffer
  • Butter zum Anbraten

Zubereitung:

Die Kräuter hacken.

Etwas Frischkäse auf die Brotscheiben geben. Die Kräuter darauf verteilen. Leicht salzen, pfeffern.

Lieblingsrezept Strammer Max

Tipps:

Schmeckt auch gut mit ein paar Frühlingszwiebeln, statt Speck geht auch Salami, statt Kräuter kann man auch ein Pesto oder eine andere Kräuterpaste/Salsa Verde nehmen.

Noch eine Anmerkungen zu den Eiern: Wir kaufen sonst immer Bio-Eier. Diesmal hatten wir aber das Glück, dass der Arbeitskollege meines größten Kritikers uns Eier von eigenen Hühnern mitgebracht hat. Vielen Dank nochmal an Julian’s Schwiegermutter Andrea, die sich liebevoll um die Hühner kümmert. Sie haben viel Auslauf im Garten und können im Sand „baden“.

IMG-20170514-WA0020

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Küchenklassiker: Strammer Max „deluxe“ mit Eiern von glücklichen Hühnern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s