Einfach unwiderstehlich: Erdbeertorte – ein Kuchenklassiker

Rezept drucken:

Download

Letztes Wochenende waren wir bei unserem Lieblingslieferanten für Spargel und Erdbeeren, der nicht mal 500 m von unserem Haus einen Verkaufsstand hat. Spargel haben wir auch gekauft, aber inzwischen gibt es endlich auch leckere Erdbeeren. Also hielt mich nichts davon ab zuzugreifen. Und nichts wie zurück nach Hause und gleich eine Erdbeertorte machen.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 125 g Butter, zimmerwarm
  • 115 g Zucker
  • 1 gute Prise Salz
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln, Mandelmehl oder Erdmandelmehl
  • 2 TL Backpulver

Für den Pudding:

  • 30 g Maisstärke (oder Vanillepuddingpulver)
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Vanillezucker

Für den Erdbeerbelag:

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 P. Tortenguss, rot
  • 250 ml Fruchtsaft bzw. Wasser
  • Etwas Zucker

Zubereitung:

Teig:

Die Butter schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker, Salz dazugeben, und glattrühren. Das Ei dazu und löffelweise das Mehl, die Mandeln unterrühren. Das ganze geht ganz gut mit dem Knethaken. Ggf. noch mit der Hand fertig kneten.

Für ca. 30 Minuten kühl ruhen lassen.

Den Teig rund ausrollen und in ein mit Backpapier ausgelegtes rundes Backblech geben mit einem Rand von ca. 2,5 cm.

Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Im Backofen bei Ober-/Unterhitze bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen.

Erkalten lassen.

 

 

Pudding:

Von der Milch 5 EL in eine kleine Schüssel geben. Die Stärke dazugeben und glattrühren. Die restliche Milch in einem kleinen Topf mit dem Vanillezucker zum Kochen bringen. Die angerührte Stärke dazugeben und mit dem Schneebesen unter ständigem Rühren ca. 1 Minute kochen lassen.

In eine Schüssel abfüllen und mit Frischhaltefolie abdecken, sodass sich keine Haut bildet. Und zwar die Folie direkt auf die Puddingmasse geben.

Kühl stellen.

 

Erdbeeren:

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.

Fertigstellung:

Den Mürbeteigboden aus der Form befreien. Den abgekühlten Pudding auf dem Mürbeteigboden verstreichen.

Die Erdbeeren darauf verteilen.

Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und auf die Erdbeeren geben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s