Eiscreme „Dulce de Leche“ – ganz einfach selbstgemacht

Rezept herunterladen zum Ausdrucken: Download

Bei dem Wetter zur Zeit kann man ja fast jeden Tag ein Eis vertragen. Da aber mein Lieblingseis zum einen recht teuer ist und zum anderen Zusatzstoffe wie Emulgatoren und Aromen enthält, auf die ich gerne verzichten möchte, wollte ich es dann noch mal wieder selbst ausprobieren. Denn ich bin auf das einfache Rezept von Gemma Stafford gestoßen, dessen Grundlage für das Eis aus nur zwei Zutaten besteht. Dieses Grundrezept lässt sich dann vielfältig variieren – mit Cookies, Nüssen, Beeren oder in meinem Fall mit eine extra Portion Dulce de Leche. Dieses Rezept funktioniert ganz ohne Eismaschine und ist ratzfatz fertig – von der Wartezeit mal abgesehen.

Zutaten:

  • 500 ml Schlagsahne
  • 1 Dose (400 g) gezuckerte Kondensmilch (ich hatte die von Milchmädchen)
  • 1 Prise Salz (Fleur de Sel)
  • Dulce de Leche
    • oder andere Lieblingszutaten wie Nüsse, Cookies, Kuchenreste, Smarties, Schokoraspel, Beeren, Vanille, etc.

Zubereitung:

Die Sahne steif schlagen, die gezuckerte Kondensmilch und das Salz dazugeben und gut durchrühren – ich habe das auch mit dem Handmixer gemacht. Dann ein paar Löffel „Dulce de Leche“ dazugeben und die Masse damit etwas „durchmarmorieren“. Nicht zu viel nehmen, sonst wird es zu süß. In einen Behälter abfüllen und ab damit in den Gefrierschrank und einige Stunden gedulden. Ich hatte es über Nacht drin.

Zugegeben, ganz so cremig wie das Original oder vielleicht ein Eis aus der Eismaschine ist dieses nicht, aber wir lieben es! ❤ 🙂

Habt ihr ein Lieblingseis oder ein leckeres Eisrezept?

Advertisements

2 Gedanken zu “Eiscreme „Dulce de Leche“ – ganz einfach selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s